Petra Nouns
Autorin

Pressemitteilung

kongking.de informiert:
 
Petra Nouns 
TAKLA MAKAN – Das blaue Licht 
Jugendroman, ab 12
186 Seiten, gebunden 
14,90 €, E-Book 6, 99 € 
ISBN 978-3-86327-108-4

Erscheint Anfang Oktober 2015
Petra Nouns
In den Sechzigern Kindheit in Bonn am Rhein. In den Siebzigern in die Welt gezogen, in Marokko geheiratet und eine Familie gegründet. In den Achtzigern mit drei Kindern zwischen Marokko und Deutschland gependelt, an verschiedenen ausländischen Botschaften gearbeitet, dann bei einer deutschen Kultusbehörde. Seit den Neunzigern in Berlin und schreibt Romane und Kurzgeschichten. Bis ins neue Jahrtausend der orientalischen Kultur verbunden geblieben und der eigenen treu. Ihre drei Kinder sind im Geist der Verbundenheit und Verschiedenheit dieser Kulturen groß geworden. In TAKLA MAKAN wird dieses Thema auf fantastisch- realistische Weise umgesetzt.
´schbin Jungfrau - kannste nachgucken!
 
Mit Takla Makan - Das blaue Licht veröffentlicht der Divan Verlag den ersten Teil einer gesell-schaftspolitisch relevanten Jugendroman-Trilogie, die es spielerisch schafft, die Themen Migrationsproblematik und Gewalt an Schulen mit einer Kreuzberger Erste-Liebe-Geschichte und mystischer Fantasy zu verbinden.

Ella, 14, besucht eine Gesamtschule in Berlin-Kreuzberg. Die große Mehrheit der Schüler sind solche mit sogenanntem „Migrationshintergrund“. Das Klima ist rau, doch mit den meisten in ihrer Klasse kommt Ella gut zurecht, und es gibt Sofia, ihre beste Freundin.
Probleme macht eigentlich nur Orkan, der eine viel zu große Klappe hat und sich für unwiderstehlich hält.
Alles wird anders, als Ella wieder und wieder, wenn sie allein ist, aus heiterem Himmel ein blaues Licht erscheint. Das Licht hüllt sie ein und scheint sie für kurze Momente in eine andere Zeit zu entführen. Sie erlebt Situationen mit einem anderen, erwachseneren, einem hilfsbereiten Orkan, in den sie unsterblich verliebt ist ...
Von nun an sieht sie Orkan mit anderen Augen. Die beiden kommen sich nahe, was ein paar Jungs aus ihrer Klasse überhaupt nicht passt und dazu führt, dass sie von deutscher und von türkischer Seite immer heftiger angegriffen werden.
Was Ella nicht weiß: Ein Orakel in der chinesischen Wüste Takla Makan hat der Großmeisterin der weißen Magie, Leila, offenbart, dass ihr Neffe Orkan aus Berlin-Kreuzberg zu ihrem Nachfolger bestimmt ist – er und ein deutsches Mädchen, das seine Braut werden soll. Leila belegt Ella mit dem Zauber der verschobenen Zeiten, um ihr einen Weg in die Zukunft zu weisen. Und um dem Schwarzmagier Schurken Arda daran zu hindern, Ella und Orkan ins Verderben zu stürzen. 
Der Satz "´schbin Jungfrau - kannste nachgucken!" stammt aus dem Buch. Petra Nouns legte ihn einer türkischen Mitschülerin Ellas in den Mund. Nun klebt er - ganz real - als Aufkleber mit Hashtag an vielen Ecken in Berlin.

Das Manuskript des Buches wurde 2011 für den Peter Härtling-Preis nominiert.

"Das ist fantastischer Realismus" (Peter Härtling)
Der Verlag
"Erwachsene, jugendliche, kindliche Leser, die gut geschriebene und gut gemachte Bücher mögen: das ist die Zielgruppe des neu gegründeten Divan Verlags. Eines Verlags, der Romane, Erzählungen und Geschichten verlegen will, von denen wir glauben, dass sie in der Maschinerie der Großverlage kaum eine Chance gehabt hätten, entdeckt und gedruckt zu werden. Auch wenn sicher niemand auf uns gewartet hat, sind wir davon überzeugt, dass unsere Bücher und Autoren mit der Hilfe engagierter Buchhändlerinnen und Buchhändler und der zusätzlichen Nutzung aller verfügbaren elektronischen Vertriebskanäle ihre Leser finden und diese unsere liebevoll ausgewählten und betreuten Texte wiederum anderen leidenschaftlichen Lesern empfehlen werden." (Gabriele Dietz und Peter Maassen, Verlagsgründer)
Das Verlagsprogramm finden Sie auf www.divan-verlag.de 



Pressekontakt
Sehr gerne senden wir Ihnen Rezensionsexemplare zu und wir freuen uns über eine Berücksichtigung in Ihrer Berichterstattung. Wir bitten um digitale Pressebelege (z.B. pdf oder mp3) im Anschluss an eine Veröffentlichung.
Die Autorin steht gerne für Interviews zur Verfügung. Verlosungskooperationen sind möglich. Journalisten finden Materialien zu der Neuerscheinung in unserem Service-Bereich auf www.kongking.de
 
Herzliche Grüße,
Christoph Kalbitzer & Florian Scheffler 

KongKing.de - Fachagentur für Kultur- und Medienkommunikation
Ein Projekt der Blue Cat Publishing GbR

Gneisenaustr. 64, 10961 Berlin
Tel: + 49 (0)30 / 6165 3194
Fax: + 49 (0)30 / 6840 9770
c.kalbitzer@kongking.de / f.scheffler@kongking.de

--> www.facebook.com/kongking.de 
--> www.twitter.com/kongking_de


Copyright © 2015 KongKing.de, All rights reserved.