Petra Nouns
Autorin

Vita


 
 
PETRA NOUNS

In den Sechzigern Kindheit in Bonn am Rhein.

In den Siebzigern in die Welt gezogen, in Marokko geheiratet und Familie gegründet.

In den Achtzigern zwischen Marokko und Deutschland gependelt, an verschiedenen ausländischen Botschaften gearbeitet, dann bei einer deutschen Kultusbehörde, zunächst in Bonn, später in Berlin, wo ich heute lebe.

Seit den Neunzigern schreibe ich Romane und Kurzgeschichten.

Bis ins neue Jahrtausend bin der orientalischen Kultur verbunden geblieben und meiner eigenen treu.
Meine drei Kinder sind im Sinn der Verbundenheit und der Verschiedenheit dieser Kulturen groß geworden. In meinem Jugendroman TAKLA MAKAN habe ich dieses Thema in fantastisch-realistischer Weise umgesetzt.

Mitglied der
Gesellschaft für Neue Literatur Berlin

Mitglied der RomanRundeBerlin - Arbeitsgruppe Berliner Autoren